zur Person

Qualifikationen:

  • Studium der Sozialpädagogik an der Universität Bremen bei Prof. Annelie Keil
  • Ausbildung zur Funktionalen Stimmtrainerin am Lichtenberger Institut, Odenwald
  • Zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg
  • Grundausbildung Mediation bei Brückenschlag Lüneburg
  • Fortbildung Mediation in Gruppen und Teams im Business-Mediations-Center, Monika Oboth
  • Fortbildung Mediative Prozessbegleitung in Organisationen bei Franziska Geier, Hamburg

 

Arbeitsbereiche:

Hochschulen

Seit etwa 10 Jahren arbeite ich schwerpunktmäßig an Hochschulen (z.B. Göttingen, Kassel und Hannover).

Hier bin Ich unter anderem in folgenden Bereichen tätig:

  • Akademische und Allgemeine Personalentwicklung
  • Graduiertenkollegs, Graduiertenschulen, Graduiertenakademien
  • Mentoringprogramme
  • fiMINT-Programme
  • Gleichstellungsbüros

Meine Angebote:

  • Einzelcoaching
  • Seminare unter anderem zu den Themen Präsentation im Vortrag, Präsentation im Bewerbungsgespräch, Wertschätzende Kommunikation, Umgang mit Konflikten, Persönlichkeitsentwicklung
  • Mediation

Ich biete alle Angebote auch auf Englisch an.

 

Unternehmen

  • Seminare und Coaching in den Bereichen Kommunikation, Präsentation und Persönlichkeitsentwicklung
  • Mediation

 

Weitere Bereiche

  • Mediation im privaten Bereich (z.B. für Paare)
  • Drei Jahre Trainerin im bundesweiten Projekt der Hertie-Stiftung „Jugend debattiert“
  • Gründung des Unternehmens „Groove-Company“, interaktive Musikinputs für Unternehmen
  • Sängerin und Sprecherin mit Auftritten, Studioproduktionen und der Mitwirkung in Hörspielen und Theaterproduktionen

 

Persönliches:

  • Geboren 1960, verheiratet, ein Sohn
  • wohnhaft in der Nähe von Göttingen
  • Was mich begeistert: Auftritte mit meinen beiden Musikprojekten Beyond (JazzPopWeltmusikExperiment) und Itchy Kolo (Balkan/Klezmer); Spaziergänge mit meinem Hund; Gespräche über Gott und die Welt am Feuer…

 

Lieblingszitat:

„Frage dich nicht, was die Welt braucht. Frage dich, was dich lebendig werden lässt und dann geh los und tu das. Was die Welt nämlich braucht, sind Menschen, die lebendig geworden sind.“

Harold Whitman

Aktuell

GFK-Übungsgruppe

Diese Übungsgruppe richtet sich an alle, die die Gewaltfreie Kommunikation kennenlernen und sich in einer festen Gruppe regelmäßig darin üben wollen. mehr …

Offene GfK-Übungsgruppe in Göttingen

Aus Worten Brücken bauen: Die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) nach Marshall B. Rosenberg, kennenlernen, ausprobieren, üben, vertiefen… mehr …

Groove-Company

Es hat sich herumgesprochen: Musik im Business macht Sinn! mehr …