Göttinger Tageblatt vom 9. Februar 2019

  • 9. Feb. 2019 Artikel im Göttinger Tageblatt

Referenzen CD

  • Dear Sabine, I listened to your CD on the weekend and enjoyed it very much! I love and admire how much this CD is YOU, your individualism and passions and joys. Sometimes it reminds me of of the vocal rhythms of Bobby McFerrin, other times it reminds me of the very personal, almost raw or naive vocal explorations of Meredith Monk or Amy Denio. You’ve used the Loop-Station very creatively and I also appreciate how you contrast different kinds of sound textures within one song, from complex to simple, which keeps my ear awake from the start to finish.
    In any case, mazltov on this accomplishment! Big hugs,Alan

Alan Bern: Komponist, Musiker, Gründer des Yiddish Summer Weimar und der Other Music Academy

 

  • Hi, Sabine. Your rendition and arrangement are beautiful! Brava!

Lorin Sklamberg, New York, Sänger bei den Klezmatics, Feedback zu dem Stück “Zol sayn”

 

  • Liebe Sabine, es ist wirklich eine schöne CD geworden. Sie hat für mich eine gute, lebendige Ausstrahlung und ist einfach liebenswert. Auch technisch ist alles sauber. Vor allem ist die Musik weltoffen und verbindet, was in Zeiten des Brexit, des Trump etc. so wichtig ist. Auch gefällt mir Deine Vielseitigkeit, vokal wie instrumental.

Martin-Aike Almstedt, Niedernjesa, bei Göttingen, Komponist

Referenzen Konzerte

  • „Einfach grandios! Ein kurzweiliges Programm, sehr abwechslungsreich. Die Technik des Looper so live mitzuerleben, war total interessant, faszinierend.“
  • „Vielen Dank für den schönen Abend! Besonders spannend finde ich immer, wie diese vielen Ton-Layer live aufgebaut werden und wie dann alles zusammen passt. Toll! Vielen Dank!“
  • „Sowohl die Auswahl als auch die Präsentation haben einen sehr eigenen Reiz, der den Hörer schnell in den Bann zieht. Ein großes Vergnügen!“
  • „Spannend die verschiedenen kulturellen Einflüsse. Sehr schön das indische Blumenlied und „Blue flow“ und das Herbstlied, von dem mich sehr die Übersetzung interessieren würde.“
  • „Ein wunderschöner Abend. Musik zum Staunen und Entspannen. Meditation pur. Dankeschön. Tolle Stimme!“
  • „Zauberhafte Klangwelten, geht unter die Haut!“
  • „Ein inspirierender und befreiender Genuss.“
  • „Herzerfüllend, lebensbejahend, voller Überraschungen.“
  • „Ein kleines Gesamtkunstwerk!“